I2C-Baugruppen


Bild I2C-PC-KopplerI²C-PC-Koppler für RS232
Der I2C-PC-Koppler ist die günstigste Schnittstelle zwischen PC und dem I2C-Bus.
Er koppelt seriell über die COM-Schnittstelle mit dem MAX232


 Bild I2C-PC-ModemI²2C-RS232-Modem
Mit dem I2C-RS232-Modem ist es noch einfacher auf I2C-Bausteine zuzugreifen.
Über die serielle Schnittstelle werden Steuersequenzen geschrieben die von dem Interface in I2C-Befehle umgesetzt werden.


Bild I2C-USB-ModemI²C-USB-Modem
PCs mit serieller Schnittstelle werden immer seltener. Dieses I2C USB Interface empfängt seine Befehle über eine simulierte RS232 Schnittstelle.
Dadurch ist es möglich mit nahezu allen Entwicklungsumgebungen die Slaves anzusprechen.


Bild I2C 8 Bit DO KarteI²C Eingabe / I2C-Ausgabekarte
Über 8 Bit Eingabekarten können digitale Sensoren am Bus eingelesen werden. Die Eingabekarte speichert kurze Signale bis sie über den Bus eingelesen werden.
Mit der Ausgabekarte können Lampen, Relais, Motore etc. geschaltet werden.


I2C-Eingabekarte 8 BitI2C Hutschienen Module für 5, 12 oder 24V
In dieser Produktfamilie finden Sie das neue I2C-RS232-Modem 2 mit dem gleichen Befehlsvorrat wie das USB-Modem. Zusätzlich kann aber die Baudrate und Zeichenfolge individuell eingestellt werden. das neue I2C-Output Modul kann Ausgänge von 5V bis 24V schalten. Das I2C-Input Modul liest 8 Bit Eingangssignale zwischen 5V und 24V ein. Zur Versorgung der Baugruppen haben wir ein Schaltnetzteil entwickelt das aus einer Eingangsspannung bis 40V die Versorgungsspannung der I2C-Baugruppen %V (3,3V) bis 1,5A nahezu verlustfrei erzeugen kann.  


I2C-Repeater Vorder- und Rückseite Mit dem I2C-Repater für den Raspberry PI werden die 3,3V Pegel des PI auf 5V angehoben.
Jetzt können am PI alle 5V I2C-Slaves sicher angesprochen bzw. ausgelesen werden. Die Platine wird einfach auf den GPIO-Port des Raspberry PI aufgesteckt.
An der 5poligen Klemmleiste können Sie eine andere 5V Spannungsversorgung anschließen. So ist die Spannung vom PI und die Versorgungsspannung der Peripherie entkoppelt. Es ist zwar keine galvanische Trennung jedoch bietet der Repeater neben der Pegelanpassung (Level Translation) eine gewisse Trennung der Versorgungsspannungen.