I2C-WLAN-Modul mit WEMOS-D1 mini Pro

Erste Schritte mit dem I2C-WLAN-Modul Hier ein kurzes Tutorial, welche Schritte notwendig sind das I2C-WLAN-Modul mit einem Programm zu versehen. USB-Treiber installieren Einbinden des Boards in die Arduino-IDE Ersten kleines Programm erstellen und laden   1. Treiber installieren Wird der WEMOS-D1 über ein Micro-USB-Kabel an den Rechner angeschlossen, sollte der Treiber automatisch installiert werden. Meiner …

Continue reading ‘I2C-WLAN-Modul mit WEMOS-D1 mini Pro’ »

I2C-Analog-Input 4 Kanäle / 18 Bit mit MCP3424

Bei dieser Karte haben wir einen AD-Wandler von Microchip verbaut. Dieser kann 4 Analogwerte mit einer Auflösung von maximal 18 Bit einlesen. Folgende Messbereiche sind möglich: 0..10V ±10V ±2V ±20mA Durch ändern der Vorwiderständen lassen sich auch andere Messbereiche z.B. 0-30V zur Überwachung von Bordspannungen im KFZ, Boot oder Caravan realisieren.   Hardware Der AD-Wandler …

Continue reading ‘I2C-Analog-Input 4 Kanäle / 18 Bit mit MCP3424’ »

I2C-Analog Input 8 Kanäle 0-10V 10 Bit

Unsere analoge Eingangskarte haben wir weiterentwickelt. Folgende Verbesserungen haben wir in das neue Design einfließen lassen Acht Eingangskanäle je 10 Bit Abtastrate 250 Hz Busanschluss-Stecker Hardware Gesteuert werden alle Vorgänge auf der Karte von einem Mikrokontroller (PIC 18F13K22). Dieser stellt die Verbindung zwischen dem I2C-Bus und den A/D-Wandlern her. Er sorgt dafür dass die Daten …

Continue reading ‘I2C-Analog Input 8 Kanäle 0-10V 10 Bit’ »

C++ Code für digitale I2C-Baugruppen

den Code hat Andreas P. freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Ich habe zur Ansteuerung der Bausteine Digital Input und Digital Output ein kleine Demo in C++ für den PI geschrieben. Auf http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/RasPi/RasPi_I2C.html gibt es eine gute Beschreibung zur Installation der Device Treiber und der Development Header für i2c. Danach müssen nur mehr die Adressen für die …

Continue reading ‘C++ Code für digitale I2C-Baugruppen’ »

Arduino I2C Analog IN Karte

mit diesem Programmbeispiel für den Arduino wird die Funktion der I2C-AIN Karte gezeigt. Im Beispielprogramm werden jede Sekunde die 4 Analogwerte von der I2C-Analog-Eingangskarte gelesen und über der seriellen Monitor ausgegeben.   /*   ==============================================              Test I2C-Analog IN ==============================================  Von der Analogwerte werden 11 Bytes gelesen und in   ein Array abgelegt.     Byte 0   Zeiger  Byte 1   Analogwert 0 Low Byte  Byte 2   Analogwert 0 High Byte  Byte 3   Analogwert 1 Low Byte  Byte 4   Analogwert 1 High Byte  Byte 5   Analogwert 2 Low Byte  Byte 6   Analogwert 2 High Byte  Byte 7   Analogwert 3 Low Byte  Byte 8   Analogwert 3 High Byte  Byte 9   Analogwert 4 Low Byte  Byte 10  Analogwert 4 High Byte  Anschließend werden die die Analogwerte berechnet und  an die serielle Schnittstelle geschrieben.  */ #include <Wire.h> #define I2C_IN_ADDR   16 >> 1 // …

Continue reading ‘Arduino I2C Analog IN Karte’ »

I2C-Funksender am Raspberry

diesen Beispielcode hat mir Steffen G. freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Mit dem Code können bis zu 160 Funksteckdosen geschaltet werden. Das Modul hängt über einen I2C-Repeater am Raspberry-PI   Funksteckdosen mit Python schalten Hallo Herr Horter, ich habe für das I2HFS-Modul ein kleines Python-Skipt geschrieben, welches sie gern im Blog mit veröffentlichen können. Das Skript heißt …

Continue reading ‘I2C-Funksender am Raspberry’ »

Arduino 433 MHz Funksteckdosen

Den Testaufbau vom Beitrag „Arduino PCF8574 lesen und schreiben“ haben wir erweitert und den I2C-Funksender für 433 MHz Funksteckdosen (I2HFS) angeschlossen. Das Beispiel soll zeigen wie leicht es ist mit dem I2HFS-Sendemodul Funksteckdosen zu schalten.   Hardware das Funkmodul ist wie im Bild an einem Arduino-UNO angeschlossen. ws = 5V-Versorgung  an Pin +5v bn = …

Continue reading ‘Arduino 433 MHz Funksteckdosen’ »

8 Relay-Module an I2C-Ausgabekarte

Im Internet werden verschiedene „8 Relay module“ für schmalen Geldbeutel angeboten, die sehr gut zur Realisierung von Automationsaufgaben geeignet sind. Diese Module werden aber meistens mit Minus angesteuert. In diesem Beitrag möchten wir zeigen wie man unsere I2HA Ausgabekarte umbauen kann so dass diese statt Plus den Minus schaltet. NPN-Relay Module über die I2c-Ausgabekarte mit Raspberry oder …

Continue reading ‘8 Relay-Module an I2C-Ausgabekarte’ »

CODESYS Baugruppen adressieren

In den beiden Beispielprogrammen Horter_Kalb_Raspi_Support_FB_Example.Project Horter_Kalb_Raspi_Support_IO_driver_Example.Project sind jeweils eine Baugruppe mit der Basisadresse projektiert. I2HE – digitale Eingangskarte mit PCF 8574A =  Adresse 38hex I2HA – digitale Ausgangskarte mit PCF 8574 = Adresse 20 hex I2HAE – analoge Eingangskarte = Adresse 08hex I2HAA – analoge Ausgangskarte = Adresse 58 hex   Sollen weitere Karten mit CODESYS angesprochen werden müssen …

Continue reading ‘CODESYS Baugruppen adressieren’ »

20mA Sensor an I2C-Analogkarte

Um einen 0-20mA oder 4-20mA Sensor an unseren I2C-Analogkarten zu betrieben muss das 20mA-Signal mit einem Widerstand 500 Ohm in ein Spannungssignal umgewandelt werden. Wenn kein 500 Ohm Widerstand zur Hand ist können auch zwei Widerstände a 1kOhm parallel geschaltet werden. Im Onlineshop gibt es 500,0 Ohm Widerstände mit 0,1% Toleranz als Zubehör zu den Analog-Eingangskarten. …

Continue reading ‘20mA Sensor an I2C-Analogkarte’ »