FTDI NerO + I2C-Digital Input

Auf dieser Bildschirmseite wird der gelesene Wert der I2C-DI Karte als Zahl und im Anzeigeinstrument ausgegeben. char anzeige[15]=““; //Array für Zahlendarstellung void display_di()  {  CleO.Start();  int tiefeBt1 = 100;  CleO.StringExt(FONT_MEDIUM, 160, 0, BLUE, TM, 0, 0, „HOKA I2C DEMO“); //Überschrift  CleO.RectangleExt(0, 50, 350, 500, WHITE, TL, 0, 0); //Weißer Hintergrund  CleO.CircleExt(160,240,90,100,LIGHTGREY,MM,0,0); //Kreis für Analoganzeige  CleO.RectangleExt(0, 240, 320, 100, WHITE, TL, 0, 0); //Rechteck zwecks Halbkreis  CleO.NeedleWidth(15); //Nadel für Analoganzeige  itoa(getInput(),anzeige,10); //Wert des Moduls in Array speichern  CleO.StringExt(FONT_MEDIUM, 160, 90, BLACK, TM, 0, 0, anzeige); //Wert auf Display ausgeben  CleO.NeedleExt(160, 240, 110, BLUE,controlNeedle(getInput())+90, 0); //Nadelbewegung nach Wert  CleO.LineWidth(30); …

Continue reading ‘FTDI NerO + I2C-Digital Input’ »

C++ Code für digitale I2C-Baugruppen

den Code hat Andreas P. freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Ich habe zur Ansteuerung der Bausteine Digital Input und Digital Output ein kleine Demo in C++ für den PI geschrieben. Auf http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/RasPi/RasPi_I2C.html gibt es eine gute Beschreibung zur Installation der Device Treiber und der Development Header für i2c. Danach müssen nur mehr die Adressen für die …

Continue reading ‘C++ Code für digitale I2C-Baugruppen’ »

I2C-Module am Raspberry PI

Mit dem I2C-Repeater können 5V I2C-Slaves direkt am Raspberry PI angeschlossen werden. Der abgebildete Testaufbau zeigt in der unteren Reihe neben dem Raspberry PI unser I2C Digital-Input-Modul (8 Bit 5-24V) I2C Digital-Output Modul (8 Bit 5-24V) I2C Analog-Input Modul (5 Kanäle 10 Bit Auflösung) I2C Analog-Output Modul (4 Kanäle 10 Bit Auflösung) In der oberen Reihe …

Continue reading ‘I2C-Module am Raspberry PI’ »

I2C-Digital Module für 5, 12 oder 24V

I2C-Eingabe / I2C-Input 8-Bit 4..30V I2C-Eingabekarte I2C-Eingabekarte mit Optokopplern Mit den I2C-Eingabekarten können 8 Bit bis 30V eingelesen werden. Der HIGH-Pegel wird ab 4V erkannt. Die Signalzustände werden an 8 Low-Current LEDs angezeig. Ändert sich ein Signal an einem Eingang wird dies an einer roten LED angezeigt und das INT-Signal auf LOW gezogen. Das I2C-Modem …

Continue reading ‘I2C-Digital Module für 5, 12 oder 24V’ »